Sie befinden sich hier:

Unser Kindergarten.

Wir sind als kommunaler Kindergarten ein Teil der Gemeinde und nicht konfessionsgebunden. Unser Kindergarten fördert in Zusammenarbeit mit den Eltern die gesamte Entwicklung des Kindes ganzheitlich.

Die Betreuung

Das Kindergarten-Team unserer KiTa setzt sich aus folgenden pädagogischen Mitarbeitern zusammen: 5 Erzieherinnen, 2 pädagogische Fachkräfte (eine davon in Elternzeit) und 5 Kinderpflegerinnen.

Unser Team

Das Kinderhaus bietet Ihnen in der Kinderbetreuung

  • Flexible Buchungszeiten
  • Geregelter Tagesablauf
  • Eingewöhnung
  • Altersspezifisches Arbeiten (BEP)
  • Gruppenübergreifendes Arbeiten
  • Möglichkeiten für Entspannung und Bewegungsausgleich im Snoezeleraum und in unserem großen Garten sowie der Turnhalle
  • Zusammenarbeit mit der Grundschule
  • Ein gesundes Mittagessen, bestehend aus Vor- und Hauptspeise (mitgebrachte Mahlzeiten werden aufgewärmt)
  • Gesunde Ernährung

Das ist uns wichtig

  • Bildungs- und Förderbereiche zum Wohle und pos. Entwicklung des Kindes gestalten
  • Das Kind zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit befähigen
  • Basiskompetenzen vermitteln
  • Selbstwertgefühl und Verantwortung  positiv erfahren lassen
  • Kooperations- und Kommunikationsmöglichkeiten anbieten
  • Entwicklungsverlauf eines jeden Kindes beobachten, um gezielte Fördermaß nahmen zu ergreifen
  • Unsere pädagogische Arbeit basiert auf dem Zusammenspiel von lernmethodischer Kompetenz und zwischenmenschlicher Beziehung innerhalb des päd. Personals

Unsere pädagogischen Zielsetzungen

Wir arbeiten gezielt nach dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan und möchten unsere pädagogische Arbeit für Eltern transparent machen.

Gezielte Schulvorbereitung

  • wöchentliche Schulkindtage
  • Kooperation mit der Grundschule
  • Ausflüge, Vorschularbeiten
  • Phonologische Bewusstheit: „Hören, lauschen, lernen“

Spezifische Angebote, um dem Kind die Möglichkeit des „sich“ Ausprobieren zu können

  • Verantwortungsübernahme
  • Lernen wie man lernt
  • Widerstandsfähigkeit  (Umgang mit Veränderungen und Belastungen)…

Arbeiten in den Lernwerkstätten

  • Experimente, kreatives Gestalten
  • Musik, Snoezeleraum, Bücherei
  • Mathematikwerkstatt

Portfolioarbeit
Gemeinsame Feste und Feiern
Zusammenarbeit mit Schule,
Frühförderstellen, Ergotherapeuten
Projekte werden durch Kinderkonferenzen erarbeitet
Montessori
Kitaeigene Bücherei

 

Organisatorisches


Öffnungszeiten von 07:00 – 16:30 Uhr

zu den Gebühren

2 Vormittags- und eine Ganztagsgruppe

5 Erzieherinnen
2 pädagogische Fachkräfte (eine davon in Elternzeit)
5 Kinderpflegerinnen
 

Schließzeiten: An bis zu ca. 30 Tagen im Kita-Jahr bleibt unsere Einrichtung geschlossen.

Ihre Ansprechpartner

KiTa - Leitungen:
Isabelle Grundler, Erzieherin
Patricia Kreuzer, Erzieherin, Fachkraft für frühkindliche Bildung, qualifizierte Leitung

Bärengruppe (Integrative Gruppe):
Theresa Näger, Erzieherin & Gruppenleitung
Isabelle Grundler, Erzieherin
Verena Trescher-Schmid, Erzieherin
Michaela Sommer, Kinderpflegerin

Mäusegruppe:  
Sandra Burger, päd. Fachkraft & Gruppenleitung
Katharina Beinrucker, Kinderpflegerin
Veronika Mikulová, Ergänzungskraft
                                                                              
Schmetterlingsgruppe (Ganztagsgruppe):
Saskia Weigl, Erzieherin & Gruppenleitung
Marina Daubitzer, Kinderpflegerin
Natalie Schwägerl, Kinderpflegerin

 

zum Team

Weitere Impressionen unserer Räumlichkeiten

Kreativbereich

Experimentierbereich

Musikbereich

Snoezeleraum

Kinderrestaurant

Gruppenzimmer

Gruppenzimmer

Gruppenzimmer

Bücherei

Großer Garten

Gartenhäuschen